Kindergartentasche mit Namen nähen

Im letzten Jahr habe ich bereits eine Tasche für den Kindergarten genäht und jetzt folgten zwei weitere. Inzwischen nähe ich nicht mehr so häufig Taschen wie am Anfang und irgendwie habe ich vergessen, wie viel Arbeit so eine große Tasche ist, besonders mit einer Applikation. Vielleicht liegt es an mir, dass ich so langsam bin, aber ich brauche wirklich lange.

Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Dauer: 4 Stunden | Schwierigkeitsgrad: erfahrener Anfänger

Auch wenn es dauert, so eine Tasche zu nähen, sind die einzelnen Schritte eigentlich sehr einfach. Weiterlesen

Tragetasche für den Kindergarten nähen

Ich wurde gebeten eine große Tasche für den Kindergarten zu nähen, in die alles reinpasst, was ein kleines Mädchen so braucht. Und gerne auch mit gesticktem Namen. Da ich momentan im absoluten Applikationsfieber stecke, kein Problem. Das Einzige, was mir tagelang Kopfschmerzen bereitet hatte, war der Reißverschluss. Denn ich wollte unbedingt, dass er ein Stück nach innen liegt und gleichzeitig einen gewissen Abstand zum Rand hat. Und ihr wisst ja, wenn so eine Idee erst einmal im Kopf ist, wird man sie nur schwer wieder los.

genähte Tasche mit Applikation

Tasche mit Applikation

Aber mein Kopf wollte sich das einfach nicht vorstellen. Und na ja, wenn man es sich nicht vorstellen kann, dann kann man es auch nicht machen, oder?
Weiterlesen

Faltbarer Einkaufbeutel nähen

Im September ist das Nähen definitiv etwas zu kurz gekommen, wie ich in meinem Monatsrückblick schon geschrieben habe. Aber Ende Oktober gibt es hoffentlich mehr zu sehen! Zumindest Genähtes. Vorausgesetzt ich werde nicht von einer fiesen Grippe oder ähnlichem ans Bett gefesselt, dann kann ich natürlich für nichts garantieren! Aber wir wollen mal nicht den Teufel an die Wand malen, denn hier kommt mein erstes Nähprojekt vom Oktober:

Einkaufsbeutel

Einkaufsbeutel

Dauer: 2 Stunden | Anleitung: Funkenflugkapitän | Schwierigkeitsgrad: blutiger Anfänger

Die Anleitung für einen faltbaren Einkaufsbeutel hatte ich mir schon vor Monaten gespeichert. Die Tasche ist natürlich ideal. Sie kann zusammengeknüddelt werden und solange in der Handtasche verstaut werden, bis Not am Mann ist. Und da ich gerne so gut es geht auf Plastiktüten verzichten möchte, gehe ich eigentlich nur sehr selten ohne Jutebeutel aus dem Haus. Weiterlesen

Meine Tasche, mein Design: Clutch nähen

Ich war auf eine Geburtstagsfeierlichkeit eingeladen und dachte mir, warum nähst du dir nicht eine passende Handtasche zum Kleid. Also kramte ich das Buch „Meine Tasche, Mein Design“ aus der hintersten Ecke des Bücherregeals hervor. Nachdem ich das Portemonnaie daraus genäht hatte und nicht so zufrieden war, hatte ich das Buch erst einmal zur Seite gelegt.

Dieses Mal habe ich mir für die Clutch entschieden. Die ist auch nur Schwierigkeitsgrad 1 und nachdem ich das Portemonnaie genäht habe (Schwierigkeitsgrad 3), weiß ich nun auch, dass 1 wohl für einfach steht.

Clutch nähen

Clutch nähen

Dauer: 1 Stunde | Schnittmuster: Meine Tasche, Mein Design | Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Die Tasche ist für Anfänger gut zu meistern, wenn man natürlich alle Teile richtig zuschneidet und nicht wie ich. Den Futterstoff für die Klappe hatte ich nämlich leider genauso zugeschnitten wie den Oberstoff und na ja, das funktioniert nicht so ganz. Weiterlesen

Patchworktasche nähen

Eines Morgens kam mir in den Sinn, dass ich eigentlich viel zu viel Stoff horte. Da muss auch mal was weg. Als ich noch totaler Nähanfänger war (ok das bin ich wohl immer noch, aber nun etwas schlauer), habe ich meist Stoffpakete bestellt, in denen zwar schön zueinander passende Stoffe waren, aber die Stoffstücke waren meist nicht sehr groß. Aus denen kann man eigentlich nur Patchworksachen nähen, aber dann auch nicht zu große.

Kam Snap Verschluss

Kam Snap Verschluss

Dauer: 3 Stunden | Schwierigkeitsgrad: geübter Anfänger

So habe ich mir an dem besagten Morgen eines dieser Stoffpakete geschnappt und wie wild kleine Quadrate zugeschnitten. Die Quadrate sind 7 x 7cm groß und insgesamt befinden sich auf der Tasche 45 davon. Die Tasche hat als Verschluss einen Kam Snap und ein Innenfach, dass mit einem Reißverschluss verschlossen ist. Ein Innenfach habe ich bereits schon einmal genäht. Und da Übung den Meister macht, musste ich das noch einmal üben. Ich glaube, es ist die perfekte Bücherei-Tasche geworden. Weiterlesen

Umhängetasche mit Gurtband und Innenfach

Kaum zu glauben, aber wahr! Das Projekt „Umhängetasche nähen“ ist tatsächlich abgeschlossen. Ich muss ja sagen, dass ich selbst kaum mehr Motivation gefunden habe, denn ein paar Dinge sind nicht so optimal gelaufen. Aber am Ende bin ich doch sehr zufrieden, denn sie ist Außenwelt-tauglich und wird nicht nach diesem Post in der hintersten Ecke irgendeines Schrankes verschwinden.

Was noch gemacht werden musste, war Folgendes: Weiterlesen

Umhängetasche – Innenteil nähen

Puuh! Also irgendwie habe ich mir das nicht ganz so schwierig vorgestellt. Aber nachdem ich nach der ersten Bestandsaufnahme meiner Umhängetasche, die kleine Innentasche nähen wollte und da erst einmal ordentlich gepatzt habe, musste das Projekt ein paar Tage ruhen. Vermutlich damit ich nicht durchdrehe oder schlimmer mir in den Finger nähe oder Ähnliches.

Aber jetzt ist es endlich voran gegangen, denn der Innenteil ist nun komplett fertig. Der schwierigste Part war wirklich die Innentasche, aber nur weil ich die wirklich gute Anleitung von Nnade nicht richtig gelesen habe (tz..).

Umhängetasche - Innentasche

Umhängetasche – Innentasche

Weiterlesen

Umhängetasche nähen

Ja, ich probiere es noch einmal, denn mein erster Versuch, wurde von einem Klecks Tomatensauce vereitelt, aber da ich damit sowieso nicht ganz so zufrieden war, alles noch mal auf Anfang.

In meinem Kopf war der Plan und seitdem arbeitet mein Kopf an der Logik, wie ich alles so zusammennähen muss, damit es am Ende gut ist. Ich habe immer noch einen Heidenrespekt vor einer Tasche, denn das ist irgendwie nicht mehr so ganz Anfänger.

Also bevor ich mehr über meinen Plan erzähle, habe ich erst einmal zum allerersten Mal meine Nähmaschine gereinigt, denn nichts wäre ärgerlicher als unschöne Nähte, wenn sonst alles gut aussieht.

Stoffauswahl für die Tasche

Stoffauswahl für die Tasche

So nun zu meinem ultimativen „Ich nähe mir eine Tasche“-Plan. Alles fing mit dem türkisen Stoff an. Wie die Außenseite der Tasche aussehen sollte, war schnell klar, nur habe ich lange bei dem Innenstoff gehadert. Erst sollte es dunkelblauer Stoff mit weißen Punkten sein, aber das machte mich nicht glücklich. Dann kam die Idee: Es muss orange werden. Und das wird es nun auch. Weiterlesen

Ich habe einen Traum…

Und zwar eine Umhängetasche zu nähen. Auf der einen Seite habe ich doch etwas Angst davor (ok sagen wir Respekt), aber auf der anderen Seite denke ich mir, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, wer nicht wagt, der nicht gewinnt und sowieso ist das Schlimmste, was passieren kann, dass die Tasche krumm und schief ist und mehr nicht.

Darum habe ich schon einmal todesmutig Stoff ausgewählt und zugeschnitten. Dieser Stoff soll es werden:

Der war Teil eines Stoffpaketes, dass ich bei Dawanda gekauft hatte, aber irgendwie reizte es mich nicht besonders, ihn zu vernähen – bis jetzt.

Ich habe schon einmal Falten gebügelt und festgesteckt, die auf dem Außenstoff zu sehen sind. Der Plan ist, dass sie nur oberhalb stark zu sehen sind und sich dann weiter unten verlaufen (so weit der Plan).

Die Maße des Rechtecks sind 30x40cm, aber leider habe ich jetzt schon das Gefühl, dass es etwas klein werden könnte. Aber dann ist das eben das Probemodell, wo man noch Fehler machen darf.

Liebe Grüße,
Stephanie

Anleitung – Stofftasche

Wie versprochen, hier die (meine erste) Anleitung für das, ich nenne es mal, Upgraden eines langweiligen, weißen Stoffbeutels. Die Maße sind natürlich pro Beutel unterschiedlich, aber ich habe folgende Materialien verwendet:

  • Außenstoff: Breite (2 x Stoffbeutel plus 1 cm Nahtzugabe) – Eulenstoff
  • Innenstoff: Breite (2 x Stoffbeutel plus 1 cm Nahtzugabe), Höhe mehr als beim Außenstoff, weil ich diesen auch umgeschlagen habe – grüner Pünktchenstoff
  • Vier Kamp Snaps

Anleitung

Schritt 1: Innen- und Außenstoff rechts auf rechts legen und an einer langen Seite zusammennähen.

Schritt 2: Dann habe ich noch einmal eine Naht ca. 0,5 cm neben der Nahtstelle gesetzt, damit alles etwas stabiler ist an der Stelle.

Anleitung Stoffbeutel - Naht

Anleitung Stoffbeutel – Naht

Schritt 3:  Nun den Stoff längs in der Mitte falten (rechts auf rechts) und wieder an der langen Seite zusammennähen. Weiterlesen